Byebye 2021: Unsere Besten

Es ist still geworden um uns. 2021 war nicht das Jahr der physischen Treffen, der Reiseabenteuer, der Porträt- oder Streetprojekte. Als Fotogruppe haben wir auf persönliche Treffen weitgehend verzichtet, eines unserer Gründungsmitglieder hat sich sogar aus dem Team verabschiedet. Themen wie Stillleben oder Selbstporträt zeigen, dass wir es ruhig angegangen sind. ZOOM, MIRO & Co. können natürlich über manches hinweghelfen. Aber die Fotografie macht nunmal im stillen Kämmerlein wenig Freude. So fallen auch unsere Fotos des Jahres weniger farbenfroh aus als gewohnt.

Zeit, ein neues Kalenderblatt aufzuklappen und nach vorne zu schauen. Wir haben Pläne für 2022! Eine ganze Menge sogar. Deshalb hier noch schnell ein Blick auf die Lieblinge 2021- dann geht es weiter. In ein Jahr mit hoffentlich viel Bewegungsfreiheit und Raum für Begegnungen. Wir werden berichten...